„Mission. Vision. Strategie“

Der 5. Praxisbaustein des Fachverband Leitstelle e.V. findet am 27. und 28. Oktober 2020 in Kassel statt

„Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen!“ An diesem Satz unseres Altbundeskanzlers Helmut Schmidt kamen wir einfach nicht vorbei, sind aber als Fachverband Leitstellen deutlich anderer Meinung. Gerade Visionen können uns helfen, unsere aktuell so brennenden Probleme einmal in einem anderen Licht erscheinen zu lassen. Und vielleicht dafür auch Lösungen entwickeln. Auch wenn Sie persönlich vielleicht nicht der geborene Visionär sind, eine Strategie sollten Führungskräfte auf jeden Fall haben. Unser nun schon 5. Praxisbaustein blickt in die Zukunft und will dazu anregen, auf den „Zug der Visionen“ aufzuspringen und daraus tragfähige Strategien zu entwickeln. Vielleicht sind wir in wenigen Jahren in der Lage, die nächste mögliche Einsatzstelle hochzurechnen und dort schon einmal die Feuerwehr hin zu schicken. Bei der Notrufabfrage begleitet uns eine analytisch arbeitende Maschine, die aus wenigen Hinweisen einen konkreten Symptomenkomplex bastelt und so vielen Menschen mehr das Überleben sichert.

Unsere qualifizierten Fachreferenten bieten am 27. und 28. Oktober 2020 in Kassel Lösungen für die Praxis an. Zusammen mit Ihnen möchten wir Ideen und Wege für die Zukunft diskutieren und geeignete Modelle dafür entwickeln – damit in unseren Leitstellen auch zukünftig Visionen eine Chance haben!